Bogenparcours Lellwangen
Magetsweiler 1

88693 Deggenhausertal

______________________________________________________________________________________________________

Die Straße von Hefigkofen bis Urnau ist gesperrt!!!
Von Ravensburg aus fahren Sie deshalb am besten über Sattelbach und Urnau.

Biegen Sie aber auf keinen Fall unterhalb von Roggenbeuren auf den schmalen Feldweg ab (Das Navi lotst Sie sonst über unpassierbare ausgewaschene Feldwege!!!) Fahren Sie weiter bis Wittenhofen zum Kreisverkehr, von da aus weiß das Navi den offiziellen Weg)

Von Friedrichshafen aus empfehlen wir über Markdorf und Grünwangen ins Deggenhausertal zu fahren.

______________________________________________________________________________________________________

Wegbeschreibung ohne Navi:

* Der Parcours befindet sich oberhalb von Wittenhofen Richtung Höchsten
* Falls Sie ohne Navi unterwegs sind, fahren Sie in Wittenhofen am Kreisverkehr bis ans Dorfende (Richtung Deggenhausen, Pfullendorf)
* Vor dem letzten Haus auf der rechten Seite biegen Sie Richtung “Höchsten” rechts ab.
* Nach etwa 1 km stehen zwei Geschwindigkeitsbegrenzungen und auf der linken Seite ein Handy-Sendemast
* Biegen Sie da beim alten Bauernhaus rechts ab.
* Nach weiteren 700 Metern sind Sie dann am Parcours.

Route planen

Lust auf Bogenschießen?

Das Bogenschießen ist vermutlich die älteste Sportart der Welt und hat auf allen Kontinenten eine sehr lange Tradition.
Der älteste Bogenfund stammt
aus Mannheim und ist 17600 Jahre alt.
Die ältesten Pfeilspitzen (etwa 45000 Jahre alt) wurden in Sri Lanka gefunden.

Auch “Ötzi” die 5300 Jahre alte Gletschermumie, hatte einen Langbogen und einen Köcher mit 14 Pfeilen dabei.

Lernen auch Sie die Faszination des Bogenschießens kennen!

Jetzt Termin machen